Barbara Weinzierl

Kabarett, Schauspiel, TV, Texte & Workshops

Malerin

Phantasie-Reich! Barbara Weinzierls Bilderwelten

Farben- und lebensfrohe Öl- und Acrylarbeiten

 

Wenn ich male und kreativ bin, dann bündelt sich mein inneres Chaos und wird zu Harmonie.

Barbara Maria Weinzierl, die Malerin

Mein Weg zur Malerin

Im Jahr 1987 begann meine intensive Beschäftigung mit der Malerei. Seit dieser Zeit bin ich unaufhörlich im Prozess des „Learning by doing“.
Ab 1989 bekam ich erste Schulungen unter anderem durch den bekannten Glaskünstler und Maler Jörg Angelkorte in der „Alten Schule“ in Waldbröl bei Gummersbach.

Bild "Der selige Schlaf der Unbewussten", DSCN1096


„Der süße Schlaf der Unbewussten“
Leinwand 60 x 60 cm
Öl, Acryl, Spachtelmasse, Sand u.a.
Bild anklicken zum Vergrößern

Ich habe mich ansonsten immer eher von den Farben und von der Natur leiten lassen, als von Lehrbüchern, Unterrichtsmethoden und theoretischen Lehrmeinungen.

Die Motive meiner ersten Werke waren zumeist Berge, Bäume oder Spuren im Schnee.

Ich male mit Öl und Acryl zumeist auf Leinwand. Bunte, meist kräftige Farben und schwungvolle Motive sind mein Markenzeichen.

Die Bilder weisen eine bestimmte Struktur durch die Verwendung von verschiedenen Materialien auf. Ich verwende beispielsweise Steine, Sand, Seidenpapier, Mullbinden, Gras, Federn oder Muscheln, die ich zum größten Teil in der Natur finde.

Ich male ausschließlich abstrakte Bilder. Gegenständliches Malen ist nicht mein Gebiet.

Von 2001 bis 2003 habe ich neben der eigenen Malerei auch Kurse in Ausdrucksmalerei geleitet, musste das aber leider aus Zeitgründen wieder aufgeben. Gerne unterstütze ich Menschen heute noch darin, ihren ganz persönlichen Weg zur Kreativität zu finden. Aus diesem Grund entstand mein Creacting-Konzept, das sich zurzeit hauptsächlich aufs Theaterspielen bzw. den spielerischen Selbstausdruck konzentriert.

Hier zeige ich nur eine begrenzte und kleine Auswahl (→ s.a. Online-Bildergalerie). Die Bilder gibt es allesamt im Original bei mir im Atelierbüro im Sallerweg 15, 81476 München zu sehen. Hinweis: Die hier eingestellten Fotos werden nie schaffen, die wirkliche Originalität meiner Werke zu zeigen, weil die Dreidimensionalität ihrer Oberflächen-Struktur fehlt!

Nächste Ausstellung von Barbara Weinzierl im…

  • ASZ Eching ab 15.03.2016

Die Besonderheit bei meinen Vernissagen ist, dass alle Gäste gemeinsam ein Bild erstellen. Es ist sehr spannend für mich zu sehen, wie Menschen in kreativen Prozessen ohne das leistungsorientierte Ziel, ein gutes Werk erstellen zu wollen, nonverbal kommunizieren und was sie von sich zeigen, wenn man sie nur lässt!

Seit 1990 Ausstellungen, unter anderem…

  • Theater Galerie Kellermäuse, Gummersbach
  • Schloss Horb am Neckar
  • Cafe Münchener Freiheit, München
  • Ton Art Galerie, München
  • Galerie im Kino Solln, München
  • Schwabinger Bürgerbüro der SPD, München
  • Jubiläumsfeier bei Karstadt München
  • Galerie in der Chirurgischen Klinik, Seefeld
  • Galerie im Schwabinger Krankenhaus, München
  • Cafe & Restaurant Vorort, Neuried bei München
  • Cafe Zeitlos, München
  • Esperanto Lounge, München
  • Online in der bilderei-wose.de bis zum 30.06.13
  • Unikat, Grafing bei München
  • Mehrgenerationen-Haus, Eching
  • Seit 2011 Dauerausstellung in den Räumen des Homöopathen/Heilpraktikers Dieter Wolf, München

Suche Lokalitäten für weitere Ausstellungen!

Ich bin ständig auf der Suche nach interessanten Orten und Lokalitäten, wo ich meine Bilder zeigen und Vernissagen ausrichten kann. Hierzu biete ich auch gerne Liveauftritte mit einem meiner Bühnenprogramme oder einer Sololesung mit eigenen Texten an. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.